Entwicklung der pädagogischen Wissenschaft

pedagogikos mokslo raida statusas T sritis švietimas apibrėžtis Ugdymo sistemų kaita nuo seniausių laikų iki šių dienų. Ją tiria pedagogikos istorija, kurios objektas – tik ugdymo sistemos. Nenagrinėjami atskirų autorių darbai, kuriuose gvildenamos dalinės problemos, keliamos pavienės idėjos. Seniausios ugdymo sistemos glaudžiai susijusios su religija ir filosofija. Filosofinė pedagogika ir šiais laikais turi tvirtas pozicijas. Tik XVIII a. I. Kantas nurodė, kaip žmogaus ugdymo mokslas gali pasidaryti savarankiškas, tobulinti ugdymo praktiką. Jis reikalavo remtis eksperimentais. Tuo pačiu metu Ž. Ž. Ruso pradėjo naują pedagogikos raidos etapą, kvietė domėtis vaiko prigimtimi ir psichologija. XIX–XX a. atsirado įvairių psichologinės pedagogikos šakų. XX a. pr. išryškėjo naujos ugdymo sistemos: kultūros pedagogika, asmenybės pedagogika, socialinė pedagogika. atitikmenys: angl. development of pedagogical science vok. Entwicklung der pädagogischen Wissenschaft rus. развитие педагогической науки

Enciklopedinis edukologijos žodynas. 2007.

Look at other dictionaries:

  • Entwicklung der Bildungsbeteiligung in der Bundesrepublik Deutschland — Die Geschichte der Bildungsbeteiligung in der Bundesrepublik Deutschland durchlief verschiedene Phasen. In der Nachkriegszeit war der Großteil der Kinder aus den unteren Schichten von einem Studium praktisch ausgeschlossen. Hieran änderte auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR — Die Akademie der Pädagogischen Wissenschaften der DDR (kurz APW) in Berlin (Ost) bestand vom 15. September 1970 bis zum 31. Dezember 1991 als außeruniversitäre Forschungseinrichtung für erziehungswissenschaftliche Fragen. Sie sollte auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Steppenwolf — ist ein 1927 erschienener Roman von Hermann Hesse. Erstauflage von 1927 Der Steppenwolf ist die Geschichte eines tiefen seelischen Leidens der Hauptfigur Harry Haller, eines Alter Egos Hermann Hesses. Haller leidet an der Zerrissenheit seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Stoinerne Ma — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Verband der Schweizer Studierendenschaften — Der Verband der Schweizer Studierendenschaften (französisch Union des Etudiant e s de Suisse, italienisch Unione Svizzera degli studenti di scuole universitare, rätoromanisch Uniun svizra da studentas e students, abgekürzt VSS oder VSS UNES USU)… …   Deutsch Wikipedia

  • Methoden der Sozialen Arbeit — Soziale Arbeit dient seit den 1990er Jahren als Ober und Sammelbegriff der traditionellen Fachrichtungen Sozialpädagogik und Sozialarbeit. In der Schweiz umfasst der Begriff zusätzlich die Fachrichtung Soziokulturelle Animation. Seit 2001 ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden — Universitäten (verkürzt vom lateinischen universitas magistrorum et scholarium, Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden) sind Hochschulen mit Promotionsrecht[1], die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und… …   Deutsch Wikipedia

  • Inhalt und Interpretation der unendlichen Geschichte — Dies ist eine ausführliche Inhaltsangabe mit Interpretation des Romans Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Das Werk ist ein zugleich märchenhafter, phantastischer und romantischer Bildungsroman[1] und gehört inzwischen zu den neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bildungssystem in der DDR — Struktur des Schulsystems der DDR Das Bildungssystem in der DDR bestand seit 1946 in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) mit dem Gesetz zur Demokratisierung der deutschen Schule als Einheitsschule. Das Bildungssystem wurde zweimal grundlegend… …   Deutsch Wikipedia

  • Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche — ist ein Phänomen, das seit Mitte der neunziger Jahre weltweit größere öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat. Die Sensibilisierung für das frühere Tabuthema hat viele Opfer ermutigt, 30 oder 40 Jahre nach den Vorfällen an die Öffentlichkeit zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.